Rezension “Als du zurückkamst: (Silverline Hearts)” von Bettina Kiraly – Independently published

  • Taschenbuch: 424 Seiten
  • Verlag: Independently published (26. Juli 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1797078909
  • ISBN-13: 978-1797078908
  • D: 13,90 Euro

Inhalt:

Als Diamond plötzlich im Diner wieder vor Megan steht, erkennt die ihren besten Freund nicht wieder. Warum ist er ohne seine Freundin zurückgekehrt, mit der er durch Amerika reisen wollte? Was ist im letzten halben Jahr passiert? Woher stammt die Trostlosigkeit in den Augen von Megans heimlicher Liebe?

Sie versucht für Diamond da zu sein, obwohl sie ihm lieber Löcher in den Bauch fragen würde. Diamond schweigt beharrlich, benimmt sich ihr gegenüber allerdings völlig anders als früher. Und plötzlich scheint zwischen den beiden alles möglich.

Kann Liebe alle Hindernisse überwinden?

Quelle: Amazon

Die Autorin:

BETTINA KIRALY – besondere Geschichten von starken Charakteren, die um ihr Stück vom Glück kämpfen!
Bettina Kiraly arbeitet laufend an diversen neuen Projekten. Ihre Bücher stammen aus den Genres Romance, Gay, Sports Romance, Erotik, Mystery, Regency, Historical. Für historische Liebesromane verwendet die Autorin das Pseudonym Ester D. Jones.

Geboren 1979 wuchs Bettina Kiraly in einem kleinen Ort im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebt hier noch immer mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Töchtern.

Seit 2010 ist sie Mitglied der Künstlervereinigung ART Schmidatal. Ende 2014 hat sie sich mit inzwischen zwanzig anderen Liebesromanautorinnen zur Romance Alliance – Bücher mit Herz zusammengeschlossen. Sie ist seit 2017 ebenfalls Teil der Autorengruppe Romane – Made in Austria.

Quelle: Amazon

Rezension:

Bettina Kiraly nimmt uns mit auf eine Reise durch die Unbilden des Lebens.

Wir begeben uns nach Silverline. Hier scheint die Zeit still gestanden zu haben und es herrscht das heimelige Flair einer amerikanischen Kleinstadt. Jeder kennt jeden. Nicht immer ist dies so angenehm, wie man vermuten könnte. Das Diner, die Umgebung und die Bewohner sind liebenswert, aber auch, wie aus einem Western herausgenommen. Mir hat dieses Setting irgendwie gefallen und es passt zur Story.

Magen ist über ihre unerfüllte Liebe zu Diamond noch nicht hinweg, als dieser nach Monaten des Verschwindens unverhofft wiederauftaucht. Alte Gefühle wallen auf und auch Diamond kann sich diesen nicht mehr verschließen. Einerseits scheinen beide wie geschaffen füreinander, doch andererseits stehen zwischen ihnen zu viele Geheimnisse und unbeantwortete Fragen. Ob Megan und Diamond eine gemeinsame Zukunft haben werden, verrate ich an dieser Stelle nicht.

Euch erwarten Intrigen und Herzflattern, große Gefühle und witzige Episoden. Mir war das Hin und Her zwischen den beiden Hauptprotagonisten manchmal etwas zu viel. Doch insgesamt lies sich das Buch angenehm lesen.

Es ist eine sehr schöne New-Adult-Geschichte, mit der man es sich an trüben Tagen auf der Couch gemütlich machen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.