Rezension “Katzenjäger eine spannende Geschichte aus der Welt der Samtpfoten” von Yvonne Elisabeth Reiter – Chiemgauer Verlagshaus

  • Taschenbuch : 224 Seiten
  • Herausgeber : Chiemgauer Verlagshaus (12. April 2021)
  • Sprache : Deutsch
  • ISBN-10 : 3945292603
  • ISBN-13 : 978-3945292600
  • D: 12,90 Euro

Inhalt:

Der junge Django genießt sein Katerleben in vollen Zügen. Bis eines Tages Katzen in seinem Dorf spurlos verschwinden, darunter die schöne Kira aus der Nachbarschaft. Panik macht sich breit und ein Katzenrat wird einberufen, um die Vermissten zu retten. Doch bald verschwindet auch ein Ratsmitglied. Der Fall scheint zunehmend aussichtslos. Da zieht Yoda, ein eigenartiger Ragdoll-Kater, im Nebenhaus ein. Er bringt Schwung in die Spurensuche. Eine spannende Verfolgungsjagd nimmt ihren Lauf. Doch führen diese Spuren tatsächlich zu den Vermissten oder werden aus Jägern Gejagte? Das gesamte Geschehen ist aus der Sicht der Katzen erzählt. Ein tierisches Vergnügen für jeden Katzenliebhaber und alle Menschen, die gerne spannende Wohlfühlkrimis lesen!

Quelle: Amazon

Die Autorin:

Yvonne stammt aus dem Chiemgau. Nach dem Abschluss eines BWL-Studiums in Regensburg arbeitete sie bei der KPMG AG WPG in München als Junior Assistentin im Bereich Tax Services. Zur gleichen Zeit schrieb sie freiberuflich Werbetexte in Form von Kurzgeschichten sowie Weihnachtsgedichte für regionale Unternehmen. Später absolvierte sie ein Aufbaustudium in Film und Theater an der University of Canterbury, Christchurch (NZ). Dort verfasste sie u.a. Artikel für das National Centre for Research on Europe. Zudem volontierte sie als Lehrbeauftragte an dem Catholic Cathedral College, Christchurch (Thema: Victory over Violence), wodurch Yvonne zu der Fantasiegeschichte „Die Chiemsee Elfen“ inspiriert wurde. Außerdem veröffentlichte sie Artikel und Gedichte in zahlreichen Magazinen und Zeitschriften in Neuseeland und Deutschland. Darüber hinaus lebte und arbeitete Yvonne in England, Hawaii, Kanada, Schweiz, Spanien und Südafrika. Während dieser ganzen Zeit begleitete sie stets ihre große Leidenschaft für das Schreiben. Dabei verfasste sie Drehbücher, Kindergeschichten, kurze Prosa-Texte, Gedichte, Kurzgeschichten und zwei Romane.

Yvonne liebt es der Fantasie Flügel zu verleihen und sie für die wertvollen Leserinnen und Leser bunt aufs Papier zu bringen.

Quelle: Amazon

Rezension:

Dass Katzen von Natur aus sehr schlau sind, ist allen Katzenliebhabern bestens bekannt. Neben einer gesunden Rivalität bilden sich zwischen den Tieren aber auch enge Freundschaften. So nicht anders in der Nachbarschaft von Django und seinem Bruder Maximus.

Als innerhalb kurzer Zeit gleich mehrere Nachbarskatzen aus unerfindlichen Gründen verschwinden, schrillen alle Alarmglocken. Ein neuer Kater in der Nachbarschaft mit dem treffenden Namen Yoda sorgt für die notwendige Koordination.
Yodas Sinnsprüche und Weisheiten haben mir gefallen. Übrigens gelten diese nicht nur für unsere Samtpfoten. Zweibeiner agieren in diesem Krimi als Randfiguren, die am Ende bei der Aufklärung der Entführungsfälle helfen müssen. Doch es wird auch aufgezeigt, wie wichtig Mensch und Tier jeweils füreinander sind.

Yvonne Elisabeth Reiter wird in diesem besonderen Krimi dem Wesen unserer Katzen mehr als gerecht. Ob ängstlich, übermütig oder total verschmust, schlau oder tollpatschig, hier findet jeder sein Fellknäul wieder. Amüsant und doch auch spannend ist dieser Katzenkrimi.

Aber man muss es mögen, so viel über die Eigenarten von Katzen zu lesen und aus ihrem Blickwinkel auf die Welt ringsherum zu blicken.

Wir erleben die Interaktionen unserer Helden auf die ihnen ganz eigene und sehr einfühlsame Art. Bildhaft und bunt sind einzelnen Szenen. “Show, don´t tell!” – hat die Autorin perfekt umgesetzt.

„Katzenjäger“ ist eine eher sanfte Lektüre für ruhige Stunden und ein herrliches Buch für Katzenliebhaber. Schnurr…

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.