Zelt, Windfang oder …?

Unsere 5-jährige bekam vor ein paar Tagen wieder einen Kreativschub und hat gebastelt.
Was man doch so alles aus ein paar Stöckchen, Kleber und Papier herstellen kann, und das ganz ohne Hilfe.

Nun, was denkt ihr, als was sich ihre Bastelei am besten eignet – offenes Zelt, Windfang, …..?
Kommentare sind jederzeit willkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zelt, Windfang oder …?

  1. Anonym sagt:

    Wie süß. :DWie wär's mit abstrakter Kunst, die die verschiedenen Eindrücke dieser Welt zu einer einzigen Skulptur bündelt – Stabilität und Instabilität in einem. 😉

  2. Zwiebelchen sagt:

    Klingt super. Tolle Idee, muss ich mir merken. Mal sehen, was die Kleine in ein paar Jahren dazu sagt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere